Herzlich Willkommen auf der Meditations-Homepage
von Petra Groß

Jeden Dienstag Abend biete ich einen Meditationsabend an, bei dem 2 Meditationen durchgeführt werden, eine Mantra-Meditation und eine Sitting Silenty Meditation.

Herzlich Willkommen sind alle Altbekannten und Neuen, die sich für Meditation interessieren. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Beginn 18.00 Uhr
Ende ca. 19.30 Uhr

Wenn Sie Interesse an den Meditationen haben, schicken Sie mir bitte eine E-Mail oder rufen mich an.

Tel. 08141 537060 oder 08141 92812 oder E-Mail: mail@petra-a-gross.de

Meditationsleitung

Petra Groß

Meine spirituelle Reise fing damit an, dass ich in den 80iger Jahren nach Indien reiste und Schülerin von Osho (Bhagwan Shree Rajneesh) wurde. Erste Erfahrungen mit Meditation, das Leben im Ashram, die Konfrontation mit der indischen Kultur stellten mein bisheriges Denken auf den Kopf und bewirkten eine ganzheitliche Entwicklung und Bereicherung in vielen Lebensansichten. Nach dem Tod von Osho führte ich ein ganz normales Leben, aber die Meditation blieb und erwies sich als sehr hilfreich, reibungsloser durchs Leben zu kommen. Seit 2019 studiere ich Advaita-Vedanta (alte vedische Schriften und Werke von Adi Shankara) im Rahmen eines Studienkreises und unter Anleitung einer Lehrerin.

Petra Groß

Meditationsmethoden

Mantrasingen

Mantras werden seit Jahrtausenden benutzt, um den Geist zu fokussieren und uns mit einer tieferen Ebene von uns selbst zu verbinden. Mantras wirken wie Zauberformeln auf die feinstofflichen Ebenen des Menschen. Eins der wichtigsten Mantren ist das AUM. Nach den alten vedischen Schriften ist AUM der erste Klang, den es im Universum gab und aus dem soll nach und nach das ganze Universum entstanden sein. AUM beinhaltet alles, was ist und alles, was sein wird. Genau wie der Klang des AUM aus der Stille heraus geboren wird, anhält und wieder in sie zurückkehrt, genauso kommt auch der Mensch aus der Stille, lebt und kehrt wieder in die Stille zurück. Deshalb ist die Stille nach dem Chanten genauso bedeutungsvoll wie das Chanten selbst.

Sitting Silently

„Sitting silently, doing nothing, spring comes and the grass grows by itself.“ so ein berühmtes Haiku von Zen-Meister Basho.

Beim Sitting Silently geht es darum, nichts zu tun. Du lässt alles genauso, wie es ist, sitzt entspannt und beobachtest, was ist. Das erste, was Du wahrnimmst, wenn Du nach innen gehst, ist der Atem. Du bleibst beim Atmen und beobachtest, wie er ein- und ausgeht. Wenn Du willst, kannst Du während der ganzen Meditationszeit beim Beobachten des Atems bleiben, Du kannst aber auch dazu übergehen, alles wahrzunehmen, was passiert: Gedanken, Gefühle, Körperempfindungen, ein äußeres Geräusch, eine Erinnerung - alles ohne eine Wahl zu treffen, ohne an etwas festzuhalten oder irgendetwas abzuweisen.
Wenn Du diese Achtsamkeitsübung öfters machst, wirst Du merken, dass der Kampf, die Ursache für alle Probleme, langsam weniger wird und Du das Sosein der Dinge akzeptieren kannst.
Diese Methode ist eine sehr alte indische Meditationsmethode, wurde vor 2500 J. von Buddha gelehrt und vor allem von S.N. Goenka in jüngster Zeit in den Westen gebracht. Sie heißt auch Vipassana oder Einsichtsmeditation.

Meditationsort

Dienstagabend-Meditation

Praxis Parkstr. 31, 82223 Eichenau

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Petra Groß

Postanschrift:

Parkstr. 31
82223 Eichenau

Kontakt:

Tel. 08141 537060
E-Mail: mail@petra-a-gross.de

Verantwortlich für journalistisch-redaktionelle Inhalte:

Petra Groß, Dipl. Psych.

Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer personen­bezogenen Daten ist mir wichtig. Nach der EU-Daten­schutz-Grund­verordnung (DSGVO) bin ich ver­pflichtet, Sie darüber zu infor­mieren, zu welchem Zweck Daten erhoben, gespeichert oder weiter­geleitet werden. Der Infor­mation können Sie auch ent­nehmen, welche Rechte Sie in puncto Daten­schutz haben. Im Rahmen der Daten­schutz-Grundv­erordnung möchte ich Sie darauf hin­weisen, dass ich mich an die Vor­gaben des Daten­schutz­rechts binde und dabei die Grund­sätze von Daten­sparsam­keit, Daten­ver­meidung und Anony­mität wahre.
Grund­sätzlich: Die Home­page hat einen infor­mativen Zweck. Sie klärt über meine Meditations­angebote auf. Bitte be­achten Sie, dass bei einem Kontakt über E-Mail keine Ver­schlüsselung vor­gesehen ist. Die Kommu­nikation über E-Mail ist damit unge­sichert. Eine End-to-End-Ver­schlüsselung ist gegen­wärtig nicht möglich. Bei der Über­tragung Ihrer Daten im Inter­net besteht daher die Möglich­keit, dass diese durch Unbe­fugte zur Kenntnis ge­nommen oder ver­ändert werden können.
Mit der Nennung einer E-Mail-Adresse komme ich der Forder­ung des Tele­medien­gesetzes nach. Ein Kontakt über E-Mail erfolgt dann frei­willig ihrer­seits. Die darüber ver­mittelten personen­bezogenen Informa­tionen und Daten werden bis zur Klärung der Sachlage und gegebenenfalls bis zu 10 Jahre gespeichert.

Werden personenbezogenen Daten auf meiner Homepage erhoben?

Personen­bezogene Daten wie Name, Post­anschrift, E-Mail-Adresse, Telefon­nummer oder das Geburts­datum werden auf meiner Home­page nicht erfasst. Jedoch speichern die DomainFactory Server beim Besuch meiner Home­page auto­matisch die Informa­tionen, die der Browser sendet, wenn diese Seite besucht wird. Die Informa­tionen um­fassen den Aufruf (Request), die IP-Adresse, den Browser-Typ und -Sprache sowie das Datum und Uhr­zeit des Aufrufs.

Wofür werden die Daten genutzt?

Die Informa­tionen werden zur Analyse und Auf­recht­erhaltung des tech­nischen Betriebs der DomainFactory Server und des DomainFactory Netz­werkes sowie zur Miss­brauchs­bekämpfung benutzt. Sie werden nach 3 Monaten auto­matisch gelöscht.

Die Daten werden nicht genutzt…

Zur Profil­bildung, zu Werbe­zwecken und werden nicht an Dritte weiter­gegeben.

Hinweis auf Webanalyse

Es finden keine Web­analysen (wie Google Analytics) auf meiner Home­page statt.

Verwendung von Cookies

In bestimmten Fällen werden Cookies ver­wendet. Ruft ein Nutzer eine Webs­eite auf, kann ein Cookie auf dem Betriebs­system des Nutzers ge­speichert werden, die beim erneuten Aufruf der Web­seite eine ein­deutige Identifi­zierung er­möglicht. Cookies ent­halten aller­dings keine personen­bezogenen Daten und werden nach Ablauf der Sitzung automa­tisch gelöscht. Im Fall einer Ver­linkung können Cookies von Dritt­anbietern zum Einsatz kommen, ohne dass wir Sie darauf aus­drücklich hin­weisen können. Die gängigen Browser erlauben es, die Ver­arbeitung solcher Cookies fest­zulegen, so dass Sie das Speichern dieser Cookies in Ihrem Internet­browser deakti­vieren bzw. die Art der Ver­arbeitung durch Ihren Browser ein­stellen können. Bei der Deakti­vierung ist nicht gewähr­leistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Web­seite ohne Ein­schränkungen zu­greifen können.

Welche Rechte hat der Besucher der Webseite?

Auskunft, Löschung, Berichtigung, Wider­spruch. Ihre Rechte können Sie schrif­tlich gegen­über der im Impressum genannten Stelle geltend machen. Ungeachtet dessen haben Sie das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichts­behörde ihres Auf­enthalts­orts, ihres Arbeits­platzes oder des Orts der mut­maßlichen Daten­schutz­verletzung, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Ver­arbeitung der Sie betreffenden personen­bezogenen Daten gegen die Datenschutz-Grundverordnung verstößt.

Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist:

Dipl. Psych. Petra Groß
Parkstr. 31
82223 Eichenau
Tel. 08141 537060
E-Mail: mail@petra-a-gross.de